Yangon - wir kommen in der Nacht an - die Swedagon Pagode erstrahlt
Yangon - wir kommen in der Nacht an - die Swedagon Pagode erstrahlt
Swedagon Pagode in der Morgenstimmung
Swedagon Pagode in der Morgenstimmung
es ist Sonntag und einiges los
es ist Sonntag und einiges los
man kann Vögel kaufen ...
man kann Vögel kaufen ...
... und sie für gutes Karma befreien
... und sie für gutes Karma befreien
innerhalb des Pagoden-Komplex
innerhalb des Pagoden-Komplex
alle 5-6 Jahre wird das Gold der Pagode erneuert, sie wird eingerüstet
alle 5-6 Jahre wird das Gold der Pagode erneuert, sie wird eingerüstet
die Gläubigen können Goldplatten kaufen ...
die Gläubigen können Goldplatten kaufen ...
... nach einer Zeremonie werden die Platten in einen Wagen gelegt ...
... nach einer Zeremonie werden die Platten in einen Wagen gelegt ...
... und auf die Stupa gezogen
... und auf die Stupa gezogen
das Gewicht der Goldplatten wird auf 60 Tonnen geschätzt
das Gewicht der Goldplatten wird auf 60 Tonnen geschätzt
anders als in Thailand, wo man die zeremoniellen Blumen ...
anders als in Thailand, wo man die zeremoniellen Blumen ...
... wiederverwendet, werden sie in Myanmar entsorgt
... wiederverwendet, werden sie in Myanmar entsorgt
Wochendurch und abends wird es ruhiger im Swedagon
Wochendurch und abends wird es ruhiger im Swedagon
das Treppenhaus zur Pagode ist leer
das Treppenhaus zur Pagode ist leer
wir sind auch für Mönche ein willkommenes Fotomotiv
wir sind auch für Mönche ein willkommenes Fotomotiv
Bahnhof in Yangon, frühmorgens
Bahnhof in Yangon, frühmorgens
in Kyaikto wollen wir zum goldenen Felsen
in Kyaikto wollen wir zum goldenen Felsen
... auch hier wird (leider) gerade das Gold erneuert
... auch hier wird (leider) gerade das Gold erneuert
er ist einer der wichtigsten Pilgerstätte in Myanmar
er ist einer der wichtigsten Pilgerstätte in Myanmar
die Busfahrt auf - und runter vom Berg ist eine Mutprobe ...
die Busfahrt auf - und runter vom Berg ist eine Mutprobe ...
... nicht nur wir sind froh, als wir heil wieder unten sind
... nicht nur wir sind froh, als wir heil wieder unten sind
Betelnuss kauen ist in Myanmar weit verbreitet ...
Betelnuss kauen ist in Myanmar weit verbreitet ...
... Tabak, Nuss und Gewürze ...
... Tabak, Nuss und Gewürze ...
... werden in Pan-Blätter gewickelt ...
... werden in Pan-Blätter gewickelt ...
... und stundenlang im Mund gekaut ...
... und stundenlang im Mund gekaut ...
... der rote Saft wird von Zeit zu Zeit ausgespuckt
... der rote Saft wird von Zeit zu Zeit ausgespuckt
weiter geht's ...
weiter geht's ...
... nach Hpa-An
... nach Hpa-An
Sonnenaufgang über dem See
Sonnenaufgang über dem See
wir mieten ein Motorrad, um die Gegend zu erkunden
wir mieten ein Motorrad, um die Gegend zu erkunden
die Affen erregen die Aufmerksamkeit der jungen Nonnen
die Affen erregen die Aufmerksamkeit der jungen Nonnen
es gibt viele Höhlen ...
es gibt viele Höhlen ...
... mit unzähligen Buddhas
... mit unzähligen Buddhas
und weiter geht's nach Mawlamyne
und weiter geht's nach Mawlamyne
Sonnenaufgang in Mawlamyne
Sonnenaufgang in Mawlamyne
es ist nie zu früh für ein Gruppenbild :-)
es ist nie zu früh für ein Gruppenbild :-)
auch hier ist ein Motorrad praktisch
auch hier ist ein Motorrad praktisch
anscheinend der grösste liegende Buddha weltweit
anscheinend der grösste liegende Buddha weltweit
Sonnenuntergang in Mawlamyne
Sonnenuntergang in Mawlamyne
Tickets kaufen ist immer ein Erlebnis
Tickets kaufen ist immer ein Erlebnis
der richtige Schalter muss gefunden werden ...
der richtige Schalter muss gefunden werden ...
... mit dem zuständigen (wachen) Beamten ;-)
... mit dem zuständigen (wachen) Beamten ;-)
frühmorgens am Bahnhof
frühmorgens am Bahnhof
Verpflegung im Zug
Verpflegung im Zug
Strasse in Bago in der Abendstimmung
Strasse in Bago in der Abendstimmung
Sonnenaufgang in Bago
Sonnenaufgang in Bago
Willkommen in Bagan, dem Pagoden- und Ballon-Eldorado
Willkommen in Bagan, dem Pagoden- und Ballon-Eldorado
der Aufstieg auf die Pagoden ist eng und steil
der Aufstieg auf die Pagoden ist eng und steil
die Aussicht ist die Mühe alleweil wert!
die Aussicht ist die Mühe alleweil wert!
tagsüber erkunden wir die Gegend
tagsüber erkunden wir die Gegend
zum Sonnenaufgang stehen wir bereit
zum Sonnenaufgang stehen wir bereit
der erste Kauf des Tages wird "bedankt"
der erste Kauf des Tages wird "bedankt"
jeder Morgen eine Wucht
jeder Morgen eine Wucht
in ganz Myanmar sehen wir Tontöpfe - öffentliche Trinkstelle
in ganz Myanmar sehen wir Tontöpfe - öffentliche Trinkstelle
bye bye Bagan
bye bye Bagan
Hello Inle See
Hello Inle See
es ist Markt-Tag in Nyaung-Shwe
es ist Markt-Tag in Nyaung-Shwe
früh morgens auf dem See
früh morgens auf dem See
die Morgenstunden sind kalt, dankbar erwärmen wir uns am Feuer ...
die Morgenstunden sind kalt, dankbar erwärmen wir uns am Feuer ...
... bevor wir die Weberei anschauen gehen
... bevor wir die Weberei anschauen gehen
eine Klosterschule in der Nähe am Inle See
eine Klosterschule in der Nähe am Inle See
Mönche während des Unterrichts
Mönche während des Unterrichts

Myanmar - wir sind hin und weg. Das Land der herzlichen Menschen, Pagodas, Buddha-Statuen und für uns - der Sonnenaufgänge. In keinem anderen Land sind wir so oft aufgestanden, um die Morgenstimmungen einzufangen.

Myanmar

19.01-13.02.2019